Eine glückliche Familie und ein stolzes MK Bad & Pflegeteam.


Wir bekommen viel Rückmeldungen von Pflegeeinrichtungen, Krankenhäusern und auch Privatpersonen. Für uns ist dieses Feedback immer wieder Bestätigung und Ermutigung. Aber hin und wieder bekommen wir Nachrichten, die uns besonders freuen. Wie zum Beispiel die von Niklas, dessen Familie sich den dringenden Wunsch nach einem barrierefreien Bad erfüllen konnte.

In dem unterhaltsamen, hoch informativen und oft berührenden Blog „Niklas … wenn alles anders ist.“, wird aus der Perspektive von Niklas sein Leben beschrieben. Niklas ist ein mehrfachbehinderter kleiner Junge. Er und seine Familie freuen sich sehr über ihr neues Bad. Ausführlich wird in dem Blog beschrieben, wie schwer es mit dem alten Badezimmer für Niklas und seine Eltern war und was alles getan werden musste, ehe das neue Bad eingeweiht werden konnte.

Uns freut besonders folgender Ausschnitt aus dem Beitrag:

„Die Pflegebadewanne ist natürlich das allerbeste an diesem Bad. Es ist eine Aurelia von MK Bad- und Pflegesysteme. Eine höhenverstellbare, unterfahrbare Hubbadewanne. So kann Niklas in der Wanne liegen und wir ihn richtig rückenschonend daneben stehend waschen. Man kann sich nicht vorstellen welche Erleichterung das für uns ist!! Schon alleine das herausheben von Niklas ist von dieser Höhe aus wesentlich einfacher.

In den nächsten Jahren wird die Anschaffung von einem Patientenlifter notwendig werden. Das war mitunter ein Grund, eine solche Badewanne zu wählen. Runtergefahren ist die Wanne für uns alle als ganz “normale” Badewanne zu verwenden. Wir haben ja nur dieses eine Badezimmer im Haus. (Und ja, das Ding hat tatsächlich ein Soundsystem integriert. Damit hört man nicht nur unter Wasser Musik – nein, man “spürt” sie auch. Und dank USB Anschluss – schwimmt Niklas jetzt auch in der Wanne mit den Delfinen…. )“

Wir vom MK-Bad Team freuen uns sehr, dass Niklas mit seiner ganzen Familie so zufrieden mit den Hilfsmitteln von MKL Bad- und Pflegesysteme ist. Wir setzen immer wieder alles daran, für unsere Kunden die best möglichen und nachhaltigsten Lösungen zu bieten.

In dem Blog werden übrigens viele Themen aufgearbeitet, die für Betroffene, Angehörige, Pflegende und Interessierte sehr interessant sind. Es gibt zahlreiche Bilder und auch viele Tipps für den Alltag. Schauen Sie rein und freuen Sie sich mit, wie glücklich eine Familie – bei allem Ernst – mit einem mehrfachbehinderten Kind sein kann.

  06. July 2015